Gutscheinbuch für Hochzeit in Bayern - Seite 354



HOCHZEITSTIPPS
Checkliste
Notfallkörbchen
Ein Notfallkörbchen ist wie ein Erste- Hilfe Kasten für die Hochzeit und sollte auf jeden Fall ein Plätzchen auf der Liste der Hochzeitsplanung einnehmen. Genauer gesagt, auf der Liste der Trauzeugen,
denn das gehört zu deren Job. Als Retter in der Not stehen sie dem Brautpaar vor allem bei kleinen und
mittleren Katastrophen mit dem Notfallset helfend zu Seite. Hier erfahrt Ihr, welche Utensilien in das
Notfallset gehören und wo es Eure Trauzeugen am besten platzieren.
Notfallset für das Brautpaar
Es bietet sich an, beide Trauzeugen auf diese Mission anzusetzen. So können sich beide den Inhalt aufteilen und jeder hat alles im Zweifelsfall direkt parat. Also Taschen auf und bitte auffüllen mit:







Haarnadeln (aufwendige Brautfrisuren erfordern viele Haarnadeln aber nicht alle halten bis zum
Schluss)
Kopfschmerztabellen (sei es wegen des Wetters, der Nervosität oder zu viel Alkohol)
Fleckenstift (ein weißes Brautkleid und ein weißes Hemd sind wahre Schmutzmagneten)
Blasenpflaster (auch für den Bräutigam, denn auch hübsche Hochzeitsschuhe machen hässliche
Blasen)
Nadel, Faden, Sicherheitsklammer (SOS- Hilfe bei abgefallenen Knöpfen oder aufgerissenen Nähten)
Kleines Deo (wenn Achsel Schweiß auch ungewollt zur Hochzeit kommt)
Taschentücher (für all die zu vergießenden Freudentränen)







Heftpflaster (mal kurz nicht aufgepasst…)
Tampons (wenn Mutter Natur kein Mitleid hatte)
Kleiner Lippenstift (jede Braut zieht mindestens 1 Mal nach an ihrer Hochzeit)
Kaugummis oder Pfefferminzdrops (mit frischem Atem küsst es sich einfach geschmeidiger)
Traubenzucker (wenn der Blutzuckerspiegel mangels Essen bei der Braut fällt)
Kleines Getränk (Trinken wird in der Aufregung gerne vergessen)
Ersatzstrumpfhose in der richtigen Farbe und Größe der Braut (Laufmaschen sind einfach fiese
Biester)
Hübsch getarnt und immer griffbereit
Ein gutes Notfallset ist nicht nur mit dem richtigen Inhalt gepackt, sondern kommt auch in hübscher
Verpackung daher. Das kann z.B. ein kleiner Kosmetikbeutel sein, der mit dem Namen des Brautpaars
versehen ist. Bei einer Boho Hochzeit ist auch ein kleines Leinen- oder Jutesäckchen ein süßer Hingucker. Der richtige Platz für das Notfallkörbchen ist natürlich in der Nähe der Trauzeugen. So kann
das Notfallkörbchen in Form einer Tasche mit Trageriemen z.B. über die Rückenlehne eines Stuhls
gehängt werden. Die Hochzeitssuite, die für das Brautpaar an der Hochzeitslocation gebucht wurde,
oder ein Auto auf dem zur Location gehörenden Parkplatz sind ebenfalls gute Alternativen.
Notfallkörbchen für Hochzeitsgäste
Wer als Trauzeuge so richtig punkten will, kann auch den Hochzeitsgästen ein praktisches Notfallset
packen. Ihr solltet vorab bei der Hochzeitslocation anfragen, ob Ihr dieses auf dem Weg zu den Toiletten bereitstellen dürft. Kleines Schild dazu und die Hochzeitsgäste werden begeistert sein! Der Inhalt
kann dem des Brautpaars ähneln, denn Deo, Kaugummi und Blasenpflaster gehen schließlich immer.
Auch Zehentrenner für alle Auafüße und, für ganz Mutige, Kondome, machen sich im Notfallset für
Hochzeitsgäste immer gut. Seid einfach kreativ und gerne auch etwas frech, denn so haben die Gäste
nicht nur was Nützliches, sondern auch gleich was zum Tratschen.

Paperturn



Powered by


Vollbild Klicken Sie, um zu lesen
Gemacht von Paperturn Blätterkatalog System
Suche
Übersicht
Als PDF herunterladen
Drucken
Warenkorb
Vollbild
Vollbildmodus beenden