Gutscheinbuch für Hochzeit in Bayern - Seite 145



HOCHZEITSTIPPS
Wann solltet Ihr welchen
Hochzeitsdienstleister
buchen?
Mit diesen Zeiträumen solltet Ihr auf jeden Fall rechnen
Bei Eurer Hochzeitsplanung werdet Ihr ganz schnell feststellen, dass richtig viele unterschiedliche
Hochzeitsdienstleister ihren Teil zu Eurer Traumhochzeit beitragen werden. Wann sind aber die besten
Zeitpunkte, um Hochzeitslocation, Hochzeitsfotograf oder Hochzeitssänger zu buchen? Wir haben für
Euch einen Wegweiser zusammengestellt, sagen aber gleich vorneweg: Eine Garantie ist das leider
nicht!
Wer zuerst kommt, hat die besten Chancen
„Geheiratet wird immer“ ist ein bekannter Spruch, der viel Wahrheit in sich trägt, Gerade in der Hochzeitshochsaison Mai bis Oktober reiht sich an Wochenenden eine Hochzeit an die andere. Auf ganz
besondere Traudaten, wie z.B. der 20.02.2020 ist der Run ebenfalls groß. Höhere Gewalt, wie z.B. die
Corona Pandemie, würfelt mit Pech dann zusätzlich noch die Hochzeitswelt komplett durcheinander.
Beliebte Dienstleister und Locations sind also aus vielerlei Gründen schnell und manchmal auch schon
um Jahre im Voraus ausgebucht.
Hochzeitsplaner:
Sobald klar ist, dass man die Hochzeitsplanung in professionelle Hände legen möchte
Location Hochzeit:
Im Bestfall 1,5 - 2 Jahre im Voraus (je nach
Beliebtheit der Hochzeitslocation)
Catering:
Direkt nach Buchung der Hochzeitslocation
(bei der Location nach Partnern fragen!)
Standesamt:
Maximal 6 Monate vor dem Hochzeitsdatum, da dies dem Zeitraum der gesetzlichen
Gültigkeit der Anmeldung zur Eheschließung entspricht
Kirche:
Sobald Euer Hochzeitstermin fest steht,
denn Gottesdienste zu bestimmten Feiertagen und Anlässen, Konzerte und andere Veranstaltungen füllen auch ohne Hochzeiten
schon den Terminkalender der Kirchen gut
aus
Freie Redner:
6- 8 Monate im Voraus (so habt Ihr genug
Zeit, den Ablauf und die einzelnen Elemente
Eurer freien Trauung zu entwickeln)
Hochzeitsfotograf / Hochzeitsvideograf:
Direkt nach Fixierung der Hochzeitslocation
Band / DJ / Hochzeitssänger:
9- 12 Monate im Voraus
Brautkleid:
9- 12 Monate vor der Hochzeit (Brautkleider
haben im Schnitt eine Lieferzeit von 6 Monaten, dazu solltet Ihr immer einen Puffer
für Änderungswünsche mit Anproben einplanen)
Braut Styling:
9- 12 Monate vor dem Hochzeitsdatum
Bräutigam Outfit:
6 Monate im Voraus (wer seinen Hochzeitsanzug allerdings auf Maß anfertigen lassen
möchte, sollte bis zu 12 Monate einplanen.
Auch Stoffe haben mitunter lange Lieferzeiten und es sind diverse Anprobetermine mit
Änderungen nötig)
weiterlesen -->

Paperturn



Powered by


Vollbild Klicken Sie, um zu lesen
Gemacht von Paperturn Blätterkatalog System
Suche
Übersicht
Als PDF herunterladen
Drucken
Warenkorb
Vollbild
Vollbildmodus beenden